Der neue Impfstoff für die Grippeschutzimpfung 2018 / 2019  steht ab sofort für Sie bereit.

Grippeschutzimpfung 2018/2019

Der neue Impfstoff für die Grippeschutzimpfung 2018/2019 steht ab sofort für Sie bereit.

Wir werden ab Oktober 2018 mit der Schutzimpfung gegen die saisonale Grippe  beginnen, bitte melden Sie sich rechtzeitig, damit wird Sie einplanen können.

Mit Beginn der kalten Jahreszeit ab Oktober naht auch wieder die nächste Grippewelle.

Den besten Schutz vor einer Erkrankung bietet weiterhin die Grippeschutzimpfung.

Der Impstoff ist aktualisiert worden und steht ab sofort in ausreichender Zahl für Sie bereit. Er enthält Bestandteile gegen die wichtigsten Erregertypen, die nach Einschätzung der Experten in der kommenden Grippesaison vorwiegend verbreitet sein werden. Neu ist ab diesem Jahr, dass Sie auf Kassenleistung die sog. tetravalente Impfstoffvariante  erhalten werden.

Empfohlen wird die Impfung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit ernsthaften Erkrankungen, alle älteren Menschen ab 60 Jahre, Menschen mit eingeschränkter Abwehr, neurologischen Grunderkrankungen wie z.B. multipler Sklerose, chronischen Lungenerkrankungen und Schwangere. Insbesondere Bewohner von Alters- und Pflegeheimen sind gefährdet, an einer Grippe zu erkranken.

Bitte melden Sie sich rechtzeitig und vereinbaren Sie wenn möglich einen Termin, damit wir Ihre Impfung ohne Wartezeit planen können. Nach einer Impfung dauert es in der Regel ca. 2 Wochen, bis der Körper genügend Antikörper produziert hat, um gegen eine Influenzainfektion geschützt zu sein.